Workshop Strategie Antibiotikaresistenzen

Public Health Schweiz hat am Donnerstag, 26. Februar 2015 gemeinsam mit dem Bundesamt für Gesundheit, dem Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften, der SGPG, der SSPH+, swissnoso, H+, der FMH, PharmaSuisse und der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte einen Workshop zur Strategie gegen Antibiotikaresistenzen durchgeführt. Die Veranstaltung mit Vorträgen aus der Human- und Tiermedizin, Forschung und Pharmaindustrie stiess auf grosses Interesse.

Medienmitteilung
Programm

Präsentation Daniel Koch, Bundesamt für Gesundheit BAG: "Die wichtigsten Elemente der Strategie"
Präsentation Christoph Kiefer, Schweizer Tierärzte und Tierärztinnen: "Veterinärmedizin: Einsatz / Problematik Antibiotika"
Präsentation Stefan Kuster, Swissnoso: "Humanmedizin: weniger ist mehr"
Präsentation Sabina Büttner, Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV: "Handlungsbedarf in der Veterinärmedizin"


Über unsMitglied werdenVERANSTALTUNGENSwiss Public Health ConferencesKommende SymposienVergangene SymposienSymposium elektr.Patientendossier 06.12.16Symposium Self-Tracking 26.10.16Symposium Demenz 06.09.16WS Gesundheitskommunikation 26.05.16Symposium elek. Patientendossier 14.12.15Symposium Gesundheitskompetenz 1.12.15Workshop NCD-Strategie 19.08.15Workshop Strategie AntibiotikaresistenzenJubiläumsanlass 29.11.2012Projekte und AktivitätenInformationen zu Public HealthAgendaStellenangeboteNewsarchivKontakt
D · F